RSS Feed
Publikationen
Labels

Montag, 10. Dezember 2007

QR-Code Schlüsselanhänger

Es gibt nichts, was es in Japan nicht gibt. Dies scheint ganz besonders auch für den Einsatz von QR-Codes zu gelten.

Erst heute habe ich die QR-Code Schlüsselanhänger entdeckt, deren Einsatzgebiete mir noch nicht so hundertprozentig klar sind.

Zwar sind die QR-Plates betitelt mit:

- Access
- Memory
- Message

aber wirklich schlauer bin ich dadurch auch nicht geworderden.

Als Türöffner oder Identifikationsmechanismus in Verbindung mit einem Scanner könnte ich mir die Access-Variante noch am ehesten vorstellen.

Wer daran Interesse hat und die japanische Sprache beherrscht findet hier weitere Infos.

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Also wenn ich die Infos auf der Homepage richtig interpretiere kann man hier Anhänger mit einer Nachricht o.ä. mit bis zu 100 japanischen Zeichen bestellen kann. Man kann wohl einen netten Gruß oder eine liebe Nachricht an seine/n Liebste/n oder Feunde dort verewigen... Ein Teil der Infos lautet etwa so: "übermitteln Sie Ihre persönlichen Gedanken in 100 Zeichen QR-Code". Außerdem wird darauf hingewiesen daran zu denken, dass man vorsichtig mit persönlichen Daten umgeht, falls man eben diesen Anhänger verlieren sollte... Ganz nette Idee ^__^

ftropf hat gesagt…

Liebe Nina,
vielen Dank für deinen Beitrag! ich habe ihn bereits gepostet.
http://mobile-tagging.blogspot.com/2008/07/100-zeichen-in-japanischen-codes.html

Viel Spass beim Blog-Stöbern!