RSS Feed
Publikationen
Labels

Montag, 18. Februar 2008

QR-Codes auf der Überholspur I

Man kann sie sticken, backen, lasern, drucken, ätzen, stempeln, puzzeln oder auf das Auto kleben:





Quelle: http://flickr.com/photos/think_mobi/sets/72157594245777975/?page=2

Leider konnte ich bisweilen noch nicht rausfinden, wo der Semapedia QR-Code hin verlinkt.

1 Kommentar:

Vanister hat gesagt…

Hallo,

schau doch mal bei http://www.semapedia.org/ vorbei..

dort findest du noch weitere Links aus der realen Welt zum virtuellen Gegenstück in der Wikipedia