RSS Feed
Publikationen
Labels

Dienstag, 14. Juni 2011

QR‐Codes – empirische Untersuchung der Zielgruppe und des Nutzungsverhaltens in Deutschland

Heute möchte ich gerne auf die Arbeit von Säm Abdelkhalek hinweisen. In seiner Studie mit dem Titel "QR‐Codes – empirische Untersuchung der Zielgruppe und des Nutzungsverhaltens in Deutschland" hat er das Nutzerverhalten und die Akzeptanz von QR-Codes in Deutschland untersucht. 




Des Weiteren enthält seine Arbeit eine Studie über die QR-Code-Reader-Performance. I-Nigma hat hierbei einmal mehr als Sieger mit der Note sehr gut abgeschnitten.



Eine Kurzversion der Arbeit könnt ihr hier herunterladen. Die Vollversion kann unter folgendem Link erworben werden.

Kommentare:

viola hat gesagt…

schade, daß es immer wieder leute gibt, die ihre abschlußarbeiten zu völlig überzogenen preisen verkaufen lassen. ich finde das thema dieser bachelor-arbeit sehr interessant, aber 120€ sind einfach albern.

mHegen hat gesagt…

Ich kann das schon nachvollziehen wenn man für seine schwere Arbeit auch ein gewissen Lohn erreichen möchte. 120 Euro sind natürlich sehr viel.

Mein Buch ist da deutlich günstiger:
Mobile Tagging Buch

Säm hat gesagt…

Völlig überzogen ist Sache der Ansicht! Für ein Unternehmen ist eine wissenschaftliche Arbeit mit über 80 Seite für 120€ ein echtes Schnäppchen! Für einen Studenten ist das natürlich viel zu hoch, wobei es Studentenrabatt gibt.

In der BA steckt eine Menge Arbeit drin, von dem her ist dieser momentane Preis auf Grund der Aktualität, denk ich doch gerechtfertigt!